C-TEILE-MANAGEMENT

Online-Anbindung · Werkzeug-Ausgabeautomaten · Kanbansysteme

Dienstleistungen für erfolgreiches C-Teile – Management

Barsannen

Im Mittelpunkt des industriellen und kommunalen Einkaufs steht zunehmend die Optimierung der Beschaffungsprozesse/ Prozesskostenoptimierung, die Konzentration der Lieferantenstruktur und die Kostenkontrolle. Der Focus richtet sich dabei vor allem auf sogenannte C-Teile, die keine strategische Bedeutung besitzen, aber letztlich einen vergleichsweise hohen Aufwand pro Beschaffungsvorgang verursachen.

Durch ein professionelles C-Teile-Management kann dieser Aufwand und die einhergehenden Kosten erheblich reduziert werden. Wir als E/D/E Mitglied können daher auf verschiedene Dienstleistungen und Konzepte zurückgreifen, die uns als Systemlieferant und Partner in die Lage versetzen, Ihnen eine optimale C-Teile-Versorgung zu garantieren.


Kundenindividuelle Analysen, Lösungen und Umsetzungen

Ansätze:

  • Ablaufoptimierung im Einkauf und in der Logistik
  • Technische Systemlösungen, nach Bedarf kombinierbar

Ziele:

  • Reduzierung der Materialbestände beim Kunden
  • Minimierung der Materialdurchlaufzeiten beim Kunden

Leistungen:

  • Beratung in Einkauf und Logistik
  • Analyse, Konzept zur Materialflussoptimierung
  • Planung und Koordination der Abläufe
  • Unterstützung durch elektronische und logistische Systeme

Zur Optimierung der Abläufe werden verschiedene technische Lösungen angeboten, die sich sowohl auf die Beschaffung (eProcurement), wie auch auf die Logistik beziehen. Diese Systeme können beliebig miteinander kombiniert werden.

Elektronische Systeme zur optimalen Beschaffung

eProcurement Basislösung

MultishopPRO ist unsere elektronische Beschaffungslösung mit praxisnahen Zusatzfunktionen. Unter anderem bietet das System folgende Funktionen:

  • Budgetverwaltung / Kostenstellenverwaltung
  • Statistikauswertung
  • Einfaches Genehmigungsverfahren
  • bedienerfreundliches Handling

Komplexe Procurement - Lösung

eProcurement-System für Industrieunternehmen zur Einbindung aller Lieferanten:

  • Prozessabbildung des Einkaufs
  • mehrstufiger Genehmigungsworkflow
  • individuelle Budgets (Kostenstellen, Abteilungen, Mitarbeiter)
  • Mehrmandantenfunktion

Ordersplitting Anbindung an ein ERP-System mit folgenden Abläufen:

  • Datenaustausch mit dem ERP-System
  • vollständige Prozessabbildung vom Bedarf bis zur Buchhaltung im ERP-System

Elektronisches Materialausgabesystem mit EDV-Unterstützung

Das ETT ist ein automatisches Bestell-, Lagerhaltungs- und Nachschubsystem für z. B. Werkzeuge, Befestigungstechnik und Arbeitsschutzartikel.

  • Zu jeder Zeit sichere, nachvollziehbare Entnahme
  • Gesteuerter Materialfluss, durch integrierte Infrarot-Erkennung und Manipulationskontrolle
  • Materialnachschub durch automatische elektronische Bestelldaten via e-Mail an den Zulieferer
  • Materialbevorratung von 162 bis 2200 Produkten ja nach Anpassung und System
  • Karussell- und Spiralsystem

Regal-Boxensystem zur optimierten Materialsteuerung bei kontinuierlichem Bedarf

Für die Fertigung bzw. Montage in Industrieunternehmen werden alle benötigten Komponenten aus einem Kanban Regal-System entnommen.

Das Team C-Teile Management bietet ein Kanban – System zur Materialversorgung über Pendelkarten und Barcode/Scanner Datenübertragung.

Ein bewährtes Regal + Boxensystem wird den individuellen Anforderungen der Produktion angepasst.